Im Fluss des Rivers wetten

Sie spielen Texas Hold ’em und hängen mit einer bestimmten Hand am Turn fest. Sie haben aber die Karte noch nicht gesehen, die sicherstellen würde, dass Sie die Hand gewinnen. Ihre letzte Chance ist der River und Sie versuchen zu entscheiden, ob Sie dabei bleiben sollten. Was sollten Sie also tun? 

Top Casino
30% Bis zu $350, 5th Deposit Bonus

Top 5 Online Casinos

Das ist von einer Menge Dinge abhängig. Bevor Sie entscheiden, ob Sie mitgehen oder die Karten weglegen sollen, müssen Sie einige Punkte bedenken. Wenn Sie das tun, kommen Sie in die Lage, die richtige Entscheidung in Bezug auf Ihr Blatt zu treffen. 

Etablierter Anbieter

PartyPoker

4.6/5
  • Exzellenter Anmeldebonus
  • Viele Turniere
  • Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten
  • Große Promotions
100% Bis zu €500 Einzahlungsbonus
Jetzt Spielen
Bester Newcomer

Everest Poker

4.5/5
  • Software in 16 Sprachen
  • Zahlreiche große Liven Event Satellites
  • Großartiges Treueprogramm
100% bis zu €400 + 115 Poker Bonus auf Texas Holdem
Jetzt Spielen
Welcome Bonus

777 Casino

4.7/5
  • Mobile Friendly Games
  • Financial Limits
  • Wide Variety of Payment Methods
100% Up To €300 + 100 Bonus Spins on Day and Night Slot
Jetzt Spielen
Casino Emojino is owned and operated by True Flip Gaming Ltd and is licensed and regulated by the Malta Gaming Authority. Vivamus sit amet lorem blandit, tristique ante vitae, vulputate est. Sed ut dolor efficitur nulla hendrerit posuere id non nisi. Suspendisse at quam rhoncus, convallis metus sagittis, consequat velit.

Bewerten Sie Ihre Situation

Sie müssen Ihre Situation in Bezug auf folgende Punkte bedenken:

• Wie viel kostet es, dabei zu bleiben?

• Wie viele Chips haben Sie?

• Wie stark ist Ihre Hand?

• Wievielte Out-Karten sind vorhanden?

• Wie hoch ist das Risiko?

Hier ist ein kurzer Blick auf diese Punkte. Wir nehmen für diesen Fall an, dass wenn Sie die benötigte Karte sehen, die Chancen auf den Gewinn der Hand sehr gut sind. 

Kosten, um dabei zu bleiben

Viel beim River zu riskieren, kann eine unvorteilhafte Einstellung sein. Können Sie bei einem Check dabei bleiben? Das ist großartig! Wird von Ihnen ein Minimaleinsatz abverlangt? Das ist wahrscheinlich ebenfalls ok. Wenn der Einsatz aber zu groß ist, dann müssen Sie sich zuerst einige Fragen stellen.

Größe des Chipsstapels

Wie groß ist der Stapel mit Ihren Chips? Halten Sie die meisten Chips mit 60%, 70% oder sogar mehr? Wenn es so ist, dann kann das Dabeibleiben beim River durchaus sinnvoll sein. Wenn Sie aber nur noch wenige Chips haben oder einfach in einer mittleren Position sind, dann sollten Sie wahrscheinlich die Karten weglegen. Aber folden Sie noch nicht gleich. Bedenken Sie erst ein paar andere Punkte.  

Die Stärke Ihrer Hand

Bewerten Sie die Stärke der Karten von den Spielern, die noch im Spiel sind. Macht es die offensichtliche Stärke der Karten von denen unwahrscheinlich, dass Sie gewinnen können? Sehen Sie sich einem oder vielen anderen Spielern gegenüber und wie viele spielen überhaupt mit? Wenn es letztendlich zu einem Unentschieden kommt, haben Sie dann ein Ass, welches die Anderen am Tisch überbietet?

Mögliche Out-Karten

Wie viel Karten sind noch draußen und für Sie nützlich? Brauchen Sie einen König, um Drillinge zu erzielen? Wenn es so ist, dann werden bereits zwei verwendet. Das lässt für Sie nur noch zwei mögliche Karten im Stapel zu. Es könnte aber auch keine Out-Karte mehr vorhanden sein. 

Wenn Sie das herz-Ass und eine andere Herzkarte haben sowie zwei weitere Herzkarten auf dem Tisch liegen, dann reicht irgendeine weitere Herzkarte zu. Sie könnten bis zu 11 Out-Karten haben. Ihre Chancen darauf, die Karte zu erhalten, welche Sie benötigen, sind viel höher, als bei dem Warten auf drei Gleiche. Zählen sie Ihre Outs und betrachten Sie diese bei Ihrer Entscheidung. 

Das Risiko

Bedenken Sie letztendlich auch das Risiko. In diesem Fall wird das Risiko durch den Vergleich des Prozentanteils Ihres Chipsstapels, den Sie riskieren würden, mit der Anzahl der Out-Karten und Ihrem möglichen Gewinn festgestellt. Wenn Sie nur einen kleinen Anteil Ihrer Chips riskieren, sieben oder sogar mehr Karten als Outs haben und einen Großen Pot gewinnen können, dann ist Ihr Gesamtrisiko eher klein. Wenn Sie aber mehr als 20% Ihrer Chips riskieren und nur wenige Karten haben, die Ihr Blatt verbessern würden (Outs), muss auch der mögliche Gewinn keine Rolle mehr spielen. Diese beide Faktoren können wichtiger als jeder Gewinn sein.

Das Treffen der Entscheidung

Letztendlich müssen immer Sie die Entscheidung treffen und sie wird zumindest teilweise von Ihrer Spielweise beeinflusst. Wenn Sie eher aggressiv spielen, wird das Risiko und andere Bedenken eine kleine Rolle einnehmen. Sie werden es probieren, egal wie es steht. Sollten Sie ein eher passiver Spieler sein, so ist es durchaus wahrscheinlich, dass Sie nicht bis zum River dabei bleiben, sei denn, viele der genannten Faktoren sprechen zu Ihrem Gunsten.  Wie auch immer Sie entscheiden, treffen Sie eine Wahl, mit der Sie leben können, wenn Sie gesehen haben, wie der River “fließt”. 

Der große Fehler, den neue Texas Holdem Spieler machen ist, dass sie sich von ihrem Enthusiasmus mitreißen lassen und daher zu viele Hände spielen. Die wichtigste Entscheidung, die Sie treffen müssen ist, mit welcher Starthand und wie Sie weiterspielen sollen. Diese Entscheidung hängt davon ab, auf welcher Position am Tisch Sie sitzen.

ok ok

sen daher die Strategie in einem Turnier anpassen und eher verschlossen anfangen, um dann aggressiver zu werden, da mehr Chips eingesammelt werden sollen. Wenn Sie daher an normale Tischspiele (Geldspiele) gewohnt sind, sollten Sie eine andere Strategie erlernen, wenn Sie ein Texas Holdem Turnier spielen.  

Short Handed Tisch – Raumempfehlung

Bester Anbieter

Pokerstars

5/5
  • Viele Spiele und Turniere
  • Großartiges Treueprogramm
  • Mac kompatibel
  • Spieler aus der Schweiz sind willkommen
100% bis zu €250 + 100 Züge auf Pokerspiele
Jetzt Spielen
  • What is Revenue Share?

    Quisque venenatis malesuada purus, nec pharetra ligula. Nulla hendrerit vehicula luctus. Curabitur viverra sapien dui, nec scelerisque risus tristique sit amet. Interdum et malesuada fames ac ante ipsum primis in faucibus. Ut a magna eu ex vestibulum sollicitudin ac vitae justo.

  • How do i get people to join affiliate sites?

    Maecenas enim tortor, volutpat id ipsum non, feugiat aliquam ipsum. Phasellus eget imperdiet enim. Phasellus tristique eleifend sapien, mollis cursus neque ultrices sed. Morbi semper id nisi in suscipit. Nullam ornare ac ipsum at convallis. Nam quis dolor nec ligula aliquet maximus. Etiam ullamcorper tortor at orci pulvinar, eget volutpat sapien consectetur.

  • Can I lose anything?

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Praesent in ultricies ligula, id fringilla dui. Aliquam convallis lorem volutpat, dapibus enim et, auctor nisi. Interdum et malesuada fames ac ante ipsum primis in faucibus. Mauris at mi vitae eros ultrices lobortis imperdiet ac neque. Nullam at purus metus. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Vestibulum id mi nunc. Vestibulum ut nisi aliquam, pretium tellus vel, molestie libero. Nunc eu scelerisque quam, ut fringilla eros. Aliquam erat volutpat. mattis, ante vitae tempus tempus, tortor nisi facilisis nunc, et laoreet mauris est a elit. Morbi tincidunt blandit vestibulum. Ut vel rutrum risus, ac rutrum diam.

  • What do I need for receiving my earnings?

    Phasellus sit amet eros vel odio auctor rutrum. Phasellus sodales sem nec quam ornare, placerat bibendum ipsum aliquam. Praesent interdum mauris eu enim ultricies, at tincidunt nibh placerat. Nam consequat metus nec gravida malesuada. Curabitur porta mi non facilisis sagittis. Duis accumsan magna eros, et tincidunt libero rhoncus luctus. Mauris lacinia, ipsum et aliquet sollicitudin, libero sapien imperdiet nulla, ac pharetra.

  • What payment methods can players choose from?

    Cras sed interdum dui, eu tempus dolor. Etiam sed nibh tincidunt, auctor lorem lacinia, auctor augue. Nam ut nunc in turpis pulvinar imperdiet. Nunc facilisis hendrerit elementum. Curabitur vulputate ex varius tellus imperdiet feugiat. Phasellus ac odio vel purus sodales scelerisque.

  • How long do cookies from tracking links last?

    Ut blandit est turpis, in pellentesque lectus tempor a. Sed hendrerit molestie efficitur. Maecenas vel tortor ipsum. Sed sit amet mi a nisi suscipit auctor in a elit. Vestibulum tempus molestie ex, at aliquam orci varius in. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Cras posuere sem mattis vestibulum laoreet. Pellentesque vel urna ac quam tempor placerat varius at lorem. Nam vel maximus nisi, vel ornare nulla.