PokerStars Casting Show | Alle Pokerstars Freerolls im Überblick

Chris Lansari Moran
March 8, 2022
91 Views

Mittlerweile tun Menschen die dollsten Dinge, nur um ins Fernsehen zu kommen – und Millionen schauen ihnen dabei zu. Kein Wunder, dass Casting Shows so boomen. In der Casting Show von PokerStars müssen Sie dagegen keine peinlichen Dinge tun. Sie müssen einfach nur pokern. Und wenn Sie das so richtig gut können, kommen Sie sogar nach Las Vegas.

Bis dahin ist es ein weiter Weg – schließlich kündigt PokerStars an, „die besten Spieler aus Deutschland und Umgebung“ finden zu wollen. Aber wenn sie das Zeug dazu haben, ist die ganze Show ein Kinderspiel. 

Zunächst müssen sie sich in kostenlosen Qualifikationsturnieren durchsetzen, die viermal täglich stattfinden – um 12, 16, 20 und 22 Uhr. Die Turniere finden Sie unter dem Menüpunkt „Turniere“ und dort unter „Region“. Am 22. Januar steigt das große Online-Finale, bei dem sie sich endgültig durchsetzen müssen.

Wer es hier geschafft hat, ist bereits ein Gewinner – PokerStars schenkt den vier Spielern, die sich hier qualifizieren, 1.000 Euro sowie Plätze in der Fernsehsendung. Wer unter den 200 besten Spielern landet, bekommt von PokerStars immerhin noch Treuepunkte.

Die Show wird vermutlich vom 10. Februar bis zum 15. März aufgezeichnet. Wo das passieren wird, teilt PokerStars noch nicht mit. Fernsehpartner ist allerdings Redseven Entertainment GmbH in München, die für die ProSiebenSat.1 Media AG produziert.  PokerStars hat bereits Erfahrungen mit ProSieben gesammelt – immerhin läuft dort Stefan Raabs Pokernacht. 

Weitere Details verraten PokerStars und Redseven derzeit nicht – schließlich soll es Ende März, wenn die Sendung zu sehen ist, so richtig spannend werden. Elf Folgen soll die Casting-Show jedenfalls umfassen.

Der Preis, den die Teilnehmer gewinnen können, ist richtig attraktiv: Der Gewinner bekommt 100.000 Euro und kann so den Start seiner Poker-Karriere finanzieren. Außerdem gehört zum Preis eine zweiwöchige Reise nach Las Vegas, wo man so richtig zeigen kann, was man drauf hat. 

Texas Holdem – Unsere Experten empfehlen:

Welcome Bonus

21Casino

3.8/5
  • Vip Program
  • SSL Εncryption
  • Instant Play
100% Welcome Bonus of Up to €200
Jetzt Spielen
21 Casino Terms & Conditions. In a free hour, when our power able to do what we like best, every pleasur. Maecenas lacus neque, egestas vitae magna sit amet, luctus tincidunt orci. Nulla rutrum semper pharetra. Nullam tempor maximus odio non ullamcorper.
Author Chris Lansari Moran

Chris Lansari wurde 1983 in Zug, Schweiz geboren. Als er das erste Mal mit Poker in Berührung kam, hatte er den Eindruck, es sei nur ein Glücksspiel. Während eines Trips nach Vegas schaute er sich jedoch Poker genauer an und stellte fest, dass die selben Spieler konstant gewannen; dies erregte sein Interesse am Spiel und so begann er es in seiner Freizeit gelegentlich zu studieren. 1995 begann er, professionell zu spielen, vor allem deswegen, weil der Pokerboom zu jener Zeit in Europa einschlug und es ihm ermöglichte, zu spielen, ohne dafür das Land verlassen zu müssen. Nachdem er auf seinem Territorium einige Jahre lang konstant Gewinne für sich verbuchen konnte, reiste Scharf 2001 zurück nach Vegas und schaffte es dort, sein erstes Bracelet bei der World Series of Poker zu gewinnen, indem er Profis wie Allen Cunningham und David Sklansky im $1,500 Limit Omaha Event schlug; das selbe Event gewann er erneut 2003. Scharf hat bei Turnieren über 1 Million Dollar verdient und in seiner freien Zeit arbeitet er regelmäßig als Kommentator für das Deutsche Sportfernsehen. Spieler-Typ: tight/aggressive Spezialität: Omaha wichtige Fakten: - zweifacher WSOP Bracelet Gewinner - hat über 30 Mal in großen Turnieren Geld gewonnen - begeisterter Golfspieler - arbeitet weiterhin als professioneller Pilot Bemerkenswerte Gewinne: - 2005 Wsop Event #27, Pot-Limit Omaha $88000 - 2004 Wsop No-limit Hold ‘Em, 15. Platz $275000 - 2001 Wsop Event #6, Limit Omaha, 1ster Platz $83000 Anzahl der gewonnenen Turniere: ca. $446000